Sa / 6.3. So / 7.3. Mo / 8.3.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
05.03.21 22:40
-5,3 °C 5,6 mm 6 @ONO 2 cm


Deutlich frischer aber erneut viel Sonne
Freitag, 5.3.2021

Von Norden erreichen uns deutlich frischere aber in der Folge rasch auch wieder trockenere Luftmassen und damit wird sich schon morgen im ganzen Land erneut die Sonne durchsetzen.
Bis weit in die nächste Woche hinein wird das ruhige Wetter anhalten, bevor in der zweiten Wochenhälfte von Westen ordentlich Schwung in das Wettergeschehen kommen wird.

in den nächsten 5 Tagen: 1 - 5 Liter/m²

Morgen Samstag lockern die Wolken rasch auf und die Sonne setzt sich im ganzen Land durch. Gebietsweise kann der Himmel sogar schon wieder wolkenlos sein.
Der Wind dreht auf östliche Richtungen, kann auch lebhafter auffrischen und die Temperaturen steigen tagsüber auf -2 bis +4°C - die Nullgradgrenze befindet sich zwischen 800 und 900 Meter.

Am Sonntag wieder viel Sonne, vielerorts wird der Himmel sogar strahlend blau sein aber die Temperaturen bleiben gedämpft - mehr als +1 bis +7°C wird es nicht geben.
Das Wochenende wird somit ruhig, sehr sonnig und im ganzen Land trocken verlaufen.

Zu Beginn der neuen Woche bleibt uns die Sonne zwar erhalten aber mit erneut auflebenden Nordwind wird es ziemlich frisch sein. Die Temperaturen gehen am Montag tendenziell sogar um ein paar Grad wieder zurück.
Sowohl am Dienstag, als auch am Mittwoch scheint weiterhin die Sonne und bis einschließlich Mittwoch Abend wird es überall noch trocken bleiben.
Die Temperaturen steigen zwar ganz langsam wieder an aber meist bleiben wir auch in den tieferen Lagen unterhalb der 10°C Marke.

In der zweiten Wochenhälfte Wetterumstellung auf West - es kommt stürmischer Westwind auf und in rascher Folge werden uns Frontensysteme überqueren und dann könnte es endlich auch etwas ergiebigere Niederschläge geben.