So / 19.9. Mo / 20.9. Di / 21.9.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
19.09.21 02:50
8,9 °C 0,0 mm 10 @NNO 0 cm


Es kühlt noch etwas weiter ab
Samstag, 18.9.2021

Von Norden erreichen uns in den kommenden Tagen noch etwas frischere Luftmassen und auch Wolken werden immer wieder dabei sein, nennenswerter Regen ist aber vorerst nicht in Sicht. Dazwischen wird sich auch die eine oder andere Sonnenstunde ausgehen und damit stellt sich weitgehend ruhiges und zunehmend recht typisches Herbstwetter ein.

in den nächsten 5 Tagen: 0 - 1 Liter/m²

Morgen Sonntag ziehen zwar wieder einige Wolkenfelder durch aber die sonnigen Phasen werden häufiger und damit steht uns ein ruhiger Herbsttag ins Haus.
Der Wind dreht dabei auf Nordost und die Temperaturen bewegen sich zur Mittagszeit zwischen 15 und 20°C - im Linzer Zentralraum sind Werte bis 21 oder 22°C möglich.

Am Montag kommt der Wind aus nördlichen Richtungen und wieder gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken, wobei die Wolken tendenziell wieder etwas mehr werden. Im Großteil des Landes steht uns somit ein weiterer trockener Tag bevor.
Die Temperaturen ändern sich nur wenig und pendeln zwischen 13 und 19°C.

Weiterhin ruhiges Herbstwetter ist sowohl am Dienstag, als auch am Mittwoch in Sicht, denn es bleibt bei einer Mischung aus Sonne und Wolken - in Richtung Wochenmitte wird es dabei aber immer freundlicher und das bedeutet mehr Sonne als Wolken.
Die Nordströmung bleibt uns jedoch erhalten, die Tagestemperaturen gehen bis zur Wochenmitte noch ein kleines Stück nach unten und damit müssen wir am Mittwoch mit Höchstwerten von 11 bis 17°C auskommen. In den Nächten kann man in exponierten Lagen aber auch in windgeschützten Tälern im Mühlviertel Bodenfrost nicht ausschließen.

In der zweiten Wochenhälfte Winddrehung auf West, es wird dabei milder aber in der Folge können von Westen Regengebiete auf das Mühlviertel übergreifen und dann wird auch der Westwind zunehmend kräftiger...