Sa / 17.4. So / 18.4. Mo / 19.4.

Wetterstation Kirchschlag (820m)
17.04.21 06:15
0,0 °C 0,0 mm 2 @N 0 cm


Wieder mehr Wolken und zunehmend feuchter
Freitag, 16.4.2021

Tendenziell werden die Wolken am Wochenende wieder mehr und ab Sonntag müssen wir uns immer häufiger auch auf Regen- oder Schneeschauer einstellen, wobei die Schneefallgrenze ein paar 100 Meter nach oben wandern wird. Eine durchgreifende und nachhaltige Wetterbesserung ist auch für die ganze nächste Woche nicht zu erwarten.

in den nächsten 5 Tagen: 5 - 10 Liter/m²

Morgen Samstag ziehen mehr Wolken durch als heute aber Niederschläge bleiben die Ausnahme. Im Großteil des Landes sollte es vorerst also noch trocken bleiben.
Der Wind kommt weiter aus nördlichen Richtungen und die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen +4 und 10°C.

Am Sonntag zeigt sich der Himmel ganz ähnlich, denn wieder müssen wir viele Wolken einplanen und tagsüber sollten wir etwas häufiger mit Regenschauer rechnen, oberhalb 900 bis 1100 Meter wird es sich um Schneeschauer handeln.
Der Wind dreht auf Nordwest und die Temperaturen ändern sich nur wenig.

Wer Abwechslung am Montag erhofft - da müssen wir bremsen, denn wieder gibt es viele Wolken und wieder kann es leicht regnen. Schnee ist dann im Großteil des Mühlviertels kein Thema mehr, denn die Schneefallgrenze steigt noch etwas weiter an.
Wir werden das aber bei den Temperaturen nur wenig spüren, denn viel mehr als +5 bis 10°C sind auch zu Wochenbeginn nicht zu erwarten.

Am Dienstag und auch am Mittwoch trockener und vorübergehend etwas milder, ab Donnerstag erreichen uns neuerlich kältere Luftmassen und dann sind einmal mehr Regen- und Schneefälle wahrscheinlich, wobei es nachfolgend wieder weiter herunter schneien dürfte.
Der Frühling hat mit diesen Aussichten zumindest vorerst keinen Plan, wie er bei uns in Österreich wieder die Oberhand bekommen könnte.